COLMAR FEIERT DEN FRÜHLING
Vom 28. März  bis zum 15. APRIL 2018

Eine ideale Gelegenheit, um in dem malerischen Ambiente des historischen Stadtzentrums die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings zu genießen. Das 2 Wochen dauernde Festival ist aus dem Leben in Colmar nicht mehr wegzudenken: Die Märkte erstrahlen in bunten Frühlingsfarben und Hühner, Küken, Enten, Schafe, Forellen und Karpfen aus den umliegenden Bauernhöfen bevölkern die Stadt. Farbenfrohe Blumenbeete wecken Frühlingsgefühle und die Marktstände werden von den Schulen in Colmar kunstvoll bemalt.

Zwei große Frühlings- und Ostermärkte erwarten Sie auf den schönsten Plätzen der Stadt: Auf dem Dominikanerplatz und dem Alten Zollplatz bieten 70 Aussteller ihre Waren und Spezialitäten feil, alle mit einem engen Bezug zum Osterfest und dem Frühlingsanfang.

Drei Verkaufsausstellungen, von großer Bedeutung finden im Koïfhus statt: Coquille d'Art, Messe des dekorierten Ei, Patchwork-Werke (Déclinaisons textile) und  Points Passion. Eine ausgewählte Zahl an Künstlern für die Qualität und die Originalität ihrer Schöpfungen stellen ihre Werke und ihrer minuziösen Technik vor.
Ein Spaziergang von einem Markt zum anderen offenbart den architektonischen Reichtum der Stadt. Gepflasterte Gassen, Fachwerkhäuser, Wasserläufe, versteckte Plätze und historische Denkmäler... Colmar hat sich ein reiches Kulturerbe bewahrt und versteht es, seine Gäste zu bezaubern.

14 Klassik und Jazz Konzerte : Entdecken Sie die herausragenden Stätten des Kulturerbes in Colmar dank der Konzerte von „Festival Musique & Culture“:  Kirche Saint Matthieu und Saal der Catherinettes.

Entdecken sie das Programm !

Frühlings und Ostermärkte Öffnungszeiten

Vom 7. bis zum 23. April 2017
Täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr
Place des Dominicains und Place de l’Ancienne Douane

Le plan

Zum Seitenanfang